Weltenstein Nr.: 28


Weltenstein Nr.: 28

Artikel-Nr.: 978-3-86422-378-5
2,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ein letzter Kampf trennt Sascha und seine Freunde von der Suche nach dem nächsten Schlüssel. Dieser ist relativ schnell gefunden. Danach können sie – nunmehr zu siebt – diese durch einen Atomkrieg weitgehend zerstörte und entvölkerte Welt verlassen.
Die nächste Welt ist allerdings auch nicht freundlicher. Gleich nach ihrer Ankunft werden sie mit dem fürchterlichen Anblick hunderter gehenkter Menschen konfrontiert. Das Entsetzen ist groß und rasch begeben sie sich auf den Weg, um diesen makabren Anblick hinter sich zu lassen.
Tagelang irren sie ohne konkretes Ziel durch die Gegend. Dabei begegnen sie keiner einzigen Menschenseele. Auch sonst scheint es kein Leben mehr zu geben – abgesehen von einer üppigen Vegetation. Eine innere Stimme hält Sascha davon ab, von den Früchten zu essen. Jörg stellt sich nach einer gewissen Zeit allerdings stur, trennt sich von der Gruppe und ernährt sich davon.
Es erweist sich als Fehler, den er um ein Haar mit dem Leben bezahlt…
 

Personen und Handlung dieses Buches sind frei erfunden.
Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sowie existierenden
Unternehmen wären also rein zufällig.

ebook epub
Autor Michael Derbort

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: ebooks, Fantasy, Weltenstein